Weihnachtszeit

Was bedeutet es schon, wenn mir manche Menschen Böses wollen, wenn es solche Freundinnen gibt:

Liebe Grüße und nochmals danke für Alles.
Danke, das ich dich kennenlernen durfte,
Danke für DEIN SEIN.

Gesegnete Weihnachten
und vor allem Gesundheit und viel Erfolg bei ALLEM, was du aus Freude unternimmst.
Die Vergangenheit können wir nicht ändern.
Was die Zukunft bringt, ist ungewiss.
Darum gibt es immerzu nur das Jetzt.
Wir ernten und säen immer im Ewigen Jetzt
Ich umarme dich
Sieglinde

Liebe Sieglinde,
Wir wissen, dass jene, die nicht wissen,
Böses in sich aufnehmen und tun.

Im Stück, das sich Leben nennt, sind wir die Akteure und die Betrachter.
Es erfüllt uns mit Freude zu wissen, dass wir allein das Drama gestalten.
Nicht darauf kommt es an, was uns widerfährt, sondern wie wir darauf reagieren.

Nun wissen wir, dss jeder dunkle Gedanke Dunkles hervorbringt,
Wut, Verzweiflung, Traurigkeit. Wir lernen die Meisterschaft.

Danke allen Lügnern, danke allen Quälern. Ihr habt ich heuer wunderbar gefördert.
Täglich sende ich ich euch Licht und Liebe in eure Herzen.
Und werde täglich selber lichter.

Danke, liebe Sieglinde, dass du mir Mut gibst,
den Wert der Ruhe betonst.
Du zeigst mir, dass ich mit jeder Träne
den Gottfernen Kraft geben würde.

Aber ich lächle und liebe.
Danke, auch du hast dazu beigetragen.

Gesegnete Weihnachten!

Advertisements