Gemeinsam im Schloss Burgau

Bald wird es weitergehen mit der Bild- und Textsammlung „Verbundenheit“ Jank-Simetzberger. Dazwischen stehen noch einige vordringliche Projekte und nach Quitten- und Traubenlese noch Apfelernte und eine kleine Baustelle. Es ist ja wahrlich beklagenswert, dass die Kunst bzw. die Kreativität immer wieder zurückstehen muss. Aber so ist es nun einmal.

Etwas Erfreuliches gibt es aber doch zu berichten: Die achtteilige Installation von Gia Simetzberger mit Texten von Sieglinde Jank-Arrich wird nach Ende der Ausstellung NatURkraft in Wien nun wieder öffentlich gezeigt, und zwar im Schloss Burgau in der Oststeiermark vom 5. November (Vernissage) bis 28. November 2010.

Näheres dazu auf der Homepage des Künstlerkreises Süd >

UR-ENERGIEN Installation Simetzberger|Jank Info A4 in pdf

Werbeanzeigen